Verein

Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports, insbesondere des Beachvolleyballsports, sowie der Errichtung und Erhaltung von Indoor- und Outdoor-Beachvolleyball-Anlagen. Am 31.01.2020 verlor die sehr aktive Beachsportgemeinde in Erfurt endgültig ihre einzige Indoor Trainings- und Wettkampfstätte, weil sich der Privatbetreiber wirtschaftlich neu ausrichten möchte. Da alle Sandsportarten Barfuß ausgeübt werden, ist eine Halle für die Herbst-, Winter- und Frühlingssaison unablässlich. Mit unserer Initiative und unserem Engagement möchten wir Aktive, Interessenten, Sponsoren und Entscheider mitreißen und einladen dabei mitzuhelfen, einen geeigneten Ersatz zu schaffen. Jede noch so kleine Hilfe und Unterstützung trägt dazu bei. Gelder aus Sponsoring und Spenden sind Satzungsgemäß ausschließlich für diesen Zweck bestimmt.

Wir suchen Mitglieder, Unterstützer und Sponsoren, die sich an der Errichtung einer Indoor Beachsportanlage (Beachvolleyball) beteiligen möchten, damit wir gemeinsam unsere wunderschöne Stadt Erfurt auch für Sandsportler interessanter und lebenswerter machen. Das positive Image einer Indoor Beachsportanlage, als attraktive Trainingsstätte, sowie Austragungsstätte von Turnieren und Sportveranstaltungen, wird sich gleichfalls positiv auf das Image der Stadt Erfurt, wie auch der Sponsoren auswirken. Wir möchten eine Beachvolleyball-Turnierserie aller Wertungsklassen, vom Freizeitsportniveau bis hin zu Turnieren mit Ranglistenwertung in Erfurt etablieren, die es jedem Beachvolleyballer ermöglicht, sich auf seinem Niveau mit anderen Sportlern zu messen. Der Sport wird somit regelmäßig „in aller Munde“ sein. Die zentrale Lage von Erfurt in Deutschland könnte eine interessante Option für Beachvolleyballer anderer Regionen sein, um nach Erfurt zu reisen, hier zu spielen und die Stadt zu entdecken. Der Standort Erfurt wird so bekannter und attraktiver, nicht zuletzt für Studenten und qualifizierte Arbeitskräfte.

Der Vorstand

Ja, ich bin dabei!